Link verschicken   Drucken
 

Bürgerbühne Bodenwöhr

Bodenwöhr birgt ein hohes Freizeit- und Erholungspotenzial. Der Hammersee ist landschafltich wertvoll und durch mehrere, bereits geförderte LEADER-Maßnahmen optimal erschlossen. Es zeichnet ihn sein kultureller und historischer Hintergrund aus. In den letzten Jahrzehnten haben sich Initiativen entwickelt, die wesentlich zum sozialen Miteinander beitragen und wichtige Außenwirkungen entfalten. Um die Initiativen im Rahmen des "Kulturrings Oberpfälzer Seenland" weiterzuentwickeln, auszubauen und zu vernetzen, setzten sich mehrere Vereine und Institutionen für einen gemeinsamen und generationenübergreifenden Betrieb einer "Bürgerbühne" ein.

 

[Presseartikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 28. September 2012]

 

Gesamtkosten (brutto): 72.032,28 €
davon nicht zuschussfähig: 11.500,95 €

Summe der Zuwendung

(= 50% der Nettokosten):

30.265,00 €