Link verschicken   Drucken
 

Kulturoffensive des Marktes Bruck i.d.OPf.

Im Zuge der Kulturoffensive des Marktes Bruck i.d.OPf. soll eine barrierefreie und witterungsgeschützte Fläche an der Nordostfassade der Mehrzweckhalle in Bruck geschaffen werden, die das ganze Jahr über genutzt werden kann. Dieser Veranstaltungsort soll für Festspiele, Theater, Sonntagskonzerte, Orchesterauftritte, Rockabende Kindergartenspiel, Infoabende Vorträge, Flohmärkte, Open-Air-Kino und ähnliche Programmpunkte gleichermaßen genutzt werden. An die Mehrzweckhalle soll ein 10 x 30 m überdachter und gepflasterter Platz mit Bühne, Beleuchtung und Sitzplätzen für bis zu 220 Personen entstehen.

 

 

Gesamtkosten (brutto): 202.500 €
davon nicht zuschussfähig:   32.332 €

Summe der Zuwendung

(= 50% der Nettokosten):

  85.084 €

 

 Presseartikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 21. Juli 2014