Link verschicken   Drucken
 

Besucherlenkungsmaßnahme Murner See

Zentrale Informationsfläche

Im Rahmen einer geregelten Besucherlenkung entlang des Murner Sees soll eine zentrale Informationsfläche entstehen, die an geeigneter Stelle den Besuchern eine Orientierung am See und in den angrenzenden Gemeindegebieten erleichtert. Zudem soll eine weitere Parkfläche ausgewiesen werden um das immense Verkehrsaufkommen auf dem bereits bestehenden Parkplatz zu reduzieren. Die Parkfläche trägt dazu bei, das „wilde Parken“ (besonders im Umgriff des Naturschutzgebietes) zu verhindern und somit auch die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten.

 

Ziele:

  • Gezielte Besucherlenkung am Murner See
  • Schutz von Natur und Landschaft
  • Mehr Sicherheit für die Besucher

 

 

Aussichtsplattform

Im Rahmen der Besucherlenkung Murner See soll am Rande des Naturschutzgebietes „Charlottenhofer Weiher“ eine Aussichtsplattform entstehen. Ziel ist es, durch geeignete Beobachtungsmöglichkeiten ein Betreten des Naturschutzgebietes zu verhindern. Ausführliche Informationen über das angrenzende Naturschutzgebiet ergänzen die Informationen der Besucherlenkung und tragen zusammen mit den Beobachtungsmöglichkeiten zum Verständnis und zur Akzeptanz für das Naturschutzgebiet bei.

 

Ziele:

  • Schutz von Natur und Landschaft
  • Gezielte Besucherlenkung am Murner See
  • Aufwertung des touristischen Angebots
  • Umwelterlebnis Charlottenhofer Weihergebiet

 

Gesamtkosten (brutto): 414.164 €
davon nicht zuschussfähig: 114.164 €

Summe der Zuwendung

(= 50% der Nettokosten):

150.000 €