Link verschicken   Drucken
 

Goldsteig-Jurasteig-Erzweg

Das Projekt sieht eine Vernetzung der drei Qualitätswanderwege Goldsteig, Jurasteig und Erzweg mittels eines neuen Wanderweges vor. Dieser Verbindungsweg soll von Ebermannsdorf (Erzweg) über Pittersberg, Schwandorf, den Murner See, Hofenstetten, Neunburg vorm Wald und entlang des Eixendorfer Sees bis zur Alten Wutzschleife (Gemeinde Rötz, Cham) möglichst auf bestehenden Wegen führen. Der Jurasteig wird über den Erzweg an den neuen Verbindungsweg angeschlossen.

 

Gesamtkosten (brutto): 50.289 €
davon nicht zuschussfähig:   8.029 €

Summe der Zuwendung

(= 60% der Nettokosten):

25.356 €